Roboexotica 2013

Alle Jahre im Dezember ist es wieder soweit und die schönste Zeit des Jahres beginnt – die Roboexotica! Ab heute Abend dreht sich im Ragnarhof wieder vier Tage lang alles um Cocktail-mixende, Cocktail-servierende, Palatschinken-rollende und rundum unterhaltsame Roboter. Wir sind bereits zum fünften Mal dabei und freuen uns wie immer darauf, melmacc neuen Leuten vorzustellen, alte Bekannte wiederzutreffen und vor allem viele, viele Cocktails auszuschenken.

Was gibt es Neues?

  • Die neue Bodenkonstruktion ermöglicht uns einen einfacheren Transport und schnelleren Auf- und Abbau. Außerdem wurde der Reinigungsaufwand durch den Einbau von Tropfrinnen minimiert. Klingt nicht sehr spannend? Doch, denn dadurch hat melmacc mehr Zeit, um Cocktails zu mixen!
  • Unser mobiles Webiterface unter m.melmacc.at wurde erweitert und verbessert; ihr könnt nun jederzeit unser Angebot an Cocktails durchstöbern und eigene Cocktails zusammenstellen – auch schon gemütlich zu Hause vom Sofa aus.
  • Weiters akzeptieren wir ab diesem Jahr auch die Bezahlung mittels Bitcoins – ein digitales Zahlungsmittel, das sich geradezu aufdrängt in der Cocktailrobotik stärker eingebunden zu werden. Unsere Entwicklung dazu steckt noch in den Kinderschuhen, aber für einen ersten Pilotversuch bei der Roboexotica sind wir bereit.

Wir freuen uns jedenfalls, wenn ihr zahlreich vorbeikommt und uns vor Ort besucht! Laufende Eindrücke werden wir mit Sicherheit wieder auf unserer Facebook-Seite festhalten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.