Roboexotica 2011 – ein Rückblick

Nach vier äußerst intensiven Tagen ist die diesjährige Roboexotica auch schon wieder vorbei und nach weiteren drei Tagen haben auch wir uns davon erholt. Wie schon in den letzten Jahren war der Ansturm enorm und wir kamen mit der Cocktailproduktion kaum hinterher. Teilweise hatten wir über mehrere Stunden hinweg eine konstante Schlange von 10 Leuten anstehen und auf einen Cocktail warten – und das bis in die tiefe Nacht hinein.

Die Resonanz von den Besuchern war ebenfalls wieder überwältigend positiv (einige oft gehörte Schlagworte: „edel“, „professionell“ oder ganz einfach „super“). Gerade solches Feedback motiviert uns natürlich, melmacc immer wieder zu erweitern und zu verbessern. Wir möchten uns daher besonders bei euch allen für euer Lob und die konstruktive Kritik bedanken!

Neben melmacc waren natürlich auch wieder zahlreiche andere Roboter am Start, die uns und die Besucher durch ihre Kreativität und technische Umsetzung beeindruckt haben. Wir möchten hiermit den Gewinnern der diesjährigen ACRA ganz herzlich gratulieren!

Zum Abschluss möchten wir uns noch bei den Veranstaltern für das gelungenen Event und natürlich bei allen Besuchern für die großartige Unterstützung bedanken! Bis zum nächsten Jahr!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.