In neuem Licht

Neben der optischen Runderneuerung dieser Website in der letzten Woche hat auch melmacc selbst eine kleine, aber wichtige, Verbesserung erhalten. Bisher schon wurde jede Position unter einem der acht Getränkespender von einem kleinen Spot beleuchtet sobald der Wagen mit dem Glas dorthin unterwegs war, was zu sehr schönen Beleuchtungseffekten führte.

Close

05-Dez-2009 23:59, SONY DSLR-A200, 5.6, 70.0mm, 0.8 sec, ISO 400

 

Bei den drei Getränkebehältern am Ende blieb aber bisher alles dunkel – und das, obwohl das Glas dort normalerweise länger stehen bleibt als unter den Spendern. Dieser kleine Makel im Gesamtbild wurde nun durch die Installation von vier zusätzlichen Spots (einer pro Behälter und ein zusätzlicher für die Endposition) behoben.

Close

16-Aug-2010 20:30, Panasonic DMC-TZ3, 3.3, 4.6mm, 0.2 sec, ISO 200

 

Neben dem Showeffekt haben die Lichter übrigens auch einen praktischen Nutzen: man sieht auf einen Blick, wo das Glas als nächstes stehen bleiben wird und was für eine Zutat hinzugefügt wird. Außerdem wird durch das Licht an der Endposition vermieden, dass das Glas zu früh vom Wagen genommen wird – man weiß immer genau, wo es stehen bleiben soll.

Dieser Beitrag wurde unter Entwicklung, Fotos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.